[Rezept] Frischziki oder so.

Hallo Welt,

heute habe ich nur ein kleines fixes Rezept für euch, das aus einer Not heraus entstand. Ich wollte etwas Zaziki haben, hatte aber weder Joghurt oder Quark im Haus. Stattdessen nur körnigen Frischkäse und Saure Sahne. Ich finde die Alternative war sehr gelungen und stand dem Original eigentlich in nichts nach.

Ihr braucht dafür:
– 100g körnigen Frischkäse
– 50g Saure Sahne
– Gurke n. B.
– Knoblauch n. B.
– Zwiebel n. B., gewürfelt
– Salz, Pfeffer, Paprika, evtl Chili

Zubereitung:
– die Gurke fein raspeln, etwas salzen, für 10 min beiseite stellen, den Saft etwas abgießen
– dann die restlichen Zutaten untermischen, würzen und für weitere 10 min ziehen lassen.

Frischziki

Meine Variante war relativ flüssig, aber ich fands gut so.

Eine gute Alternative zum üblichen Zaziki. Gut als sonstiger Dipp oder sogar als Dressing. Geht schnell, schmeckt gut und es ist beliebig veränderbar. Was will man mehr? ;)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.