[Rezept] Vanillerührei

Hallo Welt,

manch einer hat vielleicht ab und zu mal genug von einem herzhaften Rühreifrühstück. So geht es mir wenigstens. Aber und zu ist da etwas weniger herzhaftes gar nicht so schlecht.

Ihr braucht dafür:
– 2 Eier
– 3 EL Sahne
– (gemahlene) Vanille n. B.
– 15 g Mandeln
– Kokosöl zum Braten

Zubereitung:
– Eier in eine Schüssel schlagen
– Sahne und Vanille zugeben, verquirlen
– Mandeln unterheben
– wenn gewünscht können noch ein bis zwei Prisen Xucker zugegeben werden, wenn Früchte dazu gegessen werden braucht man den aber nicht
– eine Pfanne erhitzen, Kokosöl darin schmelzen lassen
– die Eimischung in die Pfanne geben, stocken lassen
– kann mit Beeren serviert werden oder anderen Früchten

Vanillerührei

Es ist vielleicht keine Weltsensation, aber eine willkommene Abwechslung.

Nährwerte (ohne Früchte):
Fett: 36,5 g
KH: 2,2 g
EW: 17,9 g

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.