[Rezept] Spinat mit Lachs

Hallo Welt,

in meinem Tiefkühlfach wohnten noch Wildlachs und Blattspinat. Und so schmiss ich einfach irgendwas zusammen, das im Endeffekt dann doch ganz lecker war.

Ihr braucht dafür:
– Wildlachsfilet
– Spinat
– Knoblauch, gehackt
– Butter
– Salz, Pfeffer, ein paar Kräuter, Zitronensaft
– einen Schuss Sahne

Zubereitung:
– Benutzt ihr TK-Spinat, solltet ihr ihn erstmal grob auftauen, damit die Garzeit nicht zu lang wird. Nehmt ihr frischen, dann putzen und waschen.
– In einer tiefen Pfanne mit Deckel (Schmorpfanne) etwas Butter schmelzen und den Knoblauch dazugeben, damit die Butter sein Aroma annimmt
– Den Spinat in der Pfanne verteilen
– Den Lachs darauf legen.
– Salzen, pfeffern, mit den Kräutern bestreuen und ein paar Spritzer Zitronensaft sowie einen Schuss Sahne (Sahne ist im Leptinreset erlaubt, wird aber von mir sehr spärlich verwendet) darüber geben, für den extra Kick habe ich noch einen Hauch Cayennepfeffer zugegeben
– Den Deckel auf die Pfanne setzen und 5 – 10 min garen lassen.
– alles auf einem Teller anrichten, ich hatte dazu noch etwas Sauce Hollandaise.

Lachs Spinat

War einfach, aber sehr lecker. Kann ich wirklich nur empfehlen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Rezept] Spinat mit Lachs

  1. Birgit Franz schreibt:

    Lachs ist sowieso meine Schwäche und zugleich Leidenschaft, schönen Dank für das einfache Rezept!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.