[Rezept] Auberginen-Salat

Hallo Welt,

gestern war es leider ruhig auf dem Blog. Ich war den ganzen Tag unterwegs und bekam gegen Abend dann auch noch Migräne, dessen Ursache ich diesmal nicht klar benennen konnte. Aber nun ja, dafür gibt es dann eben heute wieder ein Rezept, nämlich den letzten Geburtstagssalat. Ich glaube, das ist der einzige Salat gewesen, der nicht so gut ankam. Ich fand ihn selbst aber eigentlich echt lecker und einer Freundin hat er auch geschmeckt. Leider find ich das Rezept nicht mehr. Memo an mich: Rezepte lieber gleich in die Lesezeichenliste ziehen und nicht nur aufschreiben. ;)

Ihr braucht dafür:
– 1 Aubergine
– 1 Paprikaschote
– 2 Lauchzwiebeln
– ein Glas Champignons
– Rezept für Lieblingsvinaigrette oder Lieblingsdressing oder eine Packung Salatkrönung nach Wahl

Zubereitung:
– Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 min stehen lassen
– anschließend abtupfen und in Streifen schneiden
– in einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen, die Auberginenstreifen darin braten
– Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
– Paprika ebenfalls in feine Streifen schneiden
– die Champignons
– Paprika, Lauchzwiebeln, Champignons und die noch warmen Auberginenstreifen in einer Schüssel mischen
– Das Dressing herstellen und über das Gemüse geben und abkühlen lassen, dann servieren.

Auberginensalat

Probiert es doch mal aus =)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.