Wochenend-Futtereien

Hallo Welt,

ich weiß, das Wochenende ist längst vorbei und ein neues steht fast vor der Tür. Aber dennoch wollte ich euch das nicht vorenthalen. Es ist Prüfungsphase und da hinke ich ein wenig hinterher mit dem Bloggen. Doch das verzeiht ihr mir sicherlich. 😉 Es sind nur 3 Mahlzeiten, da ich zwei Mal dasselbe gegessen habe.

Rührei Sucuk

Frühstück/Mittagessen vom Samstag mit Omelette (sollten eigenlich herzhafte Frischkäsepfannkuchen werden, aber war nicht so cool gelungen…) dazu buntes Pfannengemüse und gebratene Sucuk.

Frischkäsepfannkuchen Spezial Quark

Frühstück vom Sonntag, ein echtes Sonntagsfrühstück. Weiterentwickelte Frischkäsepfannkuchen mit Butter und Zimt zwischen den Lagen sowie Apfel-Zimt-Quark obendrauf. Phänomenal!

Nudeln Gemüsesauce

Und ich war faul für ein Abendessen und es gab zwei Mal Nudeln mit selbstgemachter Sauce aus Tomaten, Zucchini und Jagdwurst. Ich hatte da auch so Bock drauf, deswegen. Naja. Schieben wir es auf die Prüfungszeit. 😉

Ihr seht schon, es geht nicht immer absolut korrekt und spektakulär zu. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s