Danke und einen guten Rutsch, ein gutes 2014!

Hallo Welt,

ich blogge noch nicht lang, erst seit Mitte September. Gestartet habe ich den Blog vor allem, weil ich selbst einen Ansporn brauchte, nachdem ich mich immer und immer wieder in Routine erstarrt fand beim Essen. Wenn ich eins nicht mag, dann ist es langweiliges und immer wiederkehrendes Essen. Gleichzeitig hatte ich aber auch ein bisschen die Hoffnung, dass vielleicht manch einer, der Hilfe sucht oder Ansporn  oder Inspiration oder ähnliches, dies vielleicht auf meinem Blog findet.

Auch wenn ich noch nicht lang dabei bin, möchte ich mich bei allen Lesern und Kommentierfreudigen bedanken. Ihr habt mir eine wunderbare Zeit geschenkt Denn für euch und damit auch für mich, habe ich mich immer wieder angespornt gefühlt, neues zu probieren, bei der Stange zu bleiben und offen zu bleiben.

Zum Jahresabschluss, zieht man nun natürlich auch Bilanz. Deswegen hier nun meine Blogbilanz, (Stand: 31.12.2013, 12.30 Uhr)
– 47 Beiträge, davon 26 allein mit Rezepten
– am meisten aufgerufener Beitrag: Mandelmehl-Pfannkuchen, dicht gefolgt von den Kokosmehlpfannkuchen
– 1389 Aufrufe
– Top 5 Besuche aus: Deutschland, Österreich, Schweiz, USA und… oha,  Schweden von Großbrittannien innerhalb eines Tages doch glatt überholt
– Bester Tag: 15. Dezember mit 54 Aufrufen und 18 Besuchern, das war Rekord!
– 15 Follower

Ich würde ja auch echt gern so eine witzige Suchanfrage-Statistik posten, aber bei mir sind die Suchbegriffe immer unbekannt oder absolut harmlos. Das für mich witzigste war eine Anfrage über eisberg  gebraten, weil sich das so schön zweideutig lesen lässt. Aber selbst wenn das Gemüse gemeint war, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass das wirklich schmeckt? ;)

Ich bedanke mich bei euch allen und ich hoffe sehr, dass wir uns 2014 wiedersehen, mit vielen neuen schönen Rezepten.

Euch wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2014.

Alles Liebe

Header

Advertisements

Ein Gedanke zu “Danke und einen guten Rutsch, ein gutes 2014!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.