[Pfannkuchen-Samstag] American Pancakes

Hallo Welt,

Lust auf einen Schlemmtag? Wie wäre es mit einem tollen amerikanischem Frühstück mit dazugehörigen American Pancakes. Definitiv nicht Low Carb oder LCHF geeignet, aber dafür eine Wohltat! Es ist für mich der Klassiker eines Pfannkuchens schlechthin, wo jede Nachbaute lasch dagegen aussieht und jede Nachbaute steht in Konkurrenz mit diesem Rezept und muss einem Vergleich standhalten können. Die Pancakes sind fluffig, locker, haben einen Hauch von Süße und schmecken pur genauso wie mit Belag.

Es ist ein amerikanisches Rezept, das beste und einfachste, was ich bisher gefunden habe und es gelingt IMMER! Aber es hat eben auch Tassenangaben, also die „cups“. Ich hab glücklicherweise einen Messbecher wo die mit drauf stehen und richte mich danach. Ihr habt also 2 Möglichkeiten: Ihr richtet euch nach der Grammzahl oder ihr experimentiert mit Kaffeetassen.

Ihr braucht dafür:

– 1 Tasse Mehl (= 120 g)
– 1 Tasse Milch
– 1 Ei
– 1 TL Backpulver
– 1 EL Zucker
– 1 Prise Salz

Zubereitung:
– alles miteinander vermixen. Achtung: Bitte nicht glatt rühren, Klumpen sind völlig in Ordnung. Ihr müsst es nur so vermengen, dass alles mehr oder weniger zusammenhält.
– 10 min stehen lassen, damit es quellen kann.
– eine Pfanne mit Butter auspinseln oder gutem Öl beträufeln, eine kleine Kelle voll Teig in die Pfanne geben.
– wenn die Oberseite des Pancakes Blasen schlägt,  wenden.

 

American Pancake Pfanne  American Pancakes Bubbles

So in etwa sollte der Pfannkuchen blasentechnisch in eurer Pfanne aussehen.

Servieren mit Nutella, Marmelade, klassisch mit Ahornsirup, mit Eis, was auch immer, lasst eurer Phantasie freien Lauf!

American Pancakes fertig 2

Um diese glatten perfekten Pancakes hinzubekommen, braucht es vielleicht etwas Übung, da es neben der Temperatur  auch von der Menge an Öl abhängt (weniger Fett = weniger Gebrutzel).

Lasst es euch also schmecken und mich wissen, wenn ihr es nachgemacht habt!

Die anderen Pfannkuchenrezepte:

Buchweizen-Pfannkuchen (12.10.2013)
Kokosmehlpfannkuchen (05.10.2013)
Mandelomelette (28.09.2013)
Mandelmehlpfannkuchen (21.09.2013)
Mandelmus-Pfannkuchen  (14.09.2013)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.