Alles neu macht der Herbst

Hallo Welt,

wer von euch Student ist oder mal gewesen ist, der kennt das Gefühl: Neues Semester, neuer Start, neue Ziele. Und so wird sich bestimmt nun auch auf diesem Blog erstmal wieder was ändern. Bisher habe ich aus meiner Wahlheimat gebloggt, wo ich unglaublich viele Möglichkeiten hatte zu kochen aufgrund der ganzen Küchenutensilien, die ich da mit der Zeit angehäuft habe. Mit dem Start des neuen Semesters allerdings musste ich von meiner Wahlheimat in den Studienort zurück, wo ich in einer 6er-WG wohne und eben nicht die Möglichkeiten habe wie zuhause.

Deshalb wird es eine Kunst hier den Gaumen zu verwöhnen. Es muss schnell gehen und wenig Zeug in Anspruch nehmen, trotzdem aber gut sättigend und vor allem aber lecker sein.

Ihr könnt euch also auf was neues freuen, was vielleicht für den ein oder anderen auch eher alltagstauglich ist.

Außerdem möchte ich 30 Tage lang (wenn es gut läuft 60 Tage lang) auf Milchprodukte verzichten. Denn ich möchte austesten, ob ich Milchprodukte vertrage oder ob ich mich mit Problemen rumschlage, die ich als solche bisher nicht gesehen habe – also sowas wie die Verdauung betreffend, Hautprobleme etc.

Das wird ganz schön schwierig und eine echte Herausforderung.

Euch allen einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.